Ein italienischer EVU – Modul Erweiterte Realität

Einsatz der Erweiterten Realität zur Verwaltung der Wartungstätigkeiten

Eines unserer Hauptkunden und zwar das führendeitalienische Unternehmen für den Transport und die Lieferung von Erdgas, ist ein Vorreiter beim Einsatz der Erweiterten Realität zum Support des Wartungspersonals während der operativen Prozesse. Mithilfe von unserer Lösung können Unternehmensdaten auf Tablets kartographisch abgerufen sowie unterirdische/verdeckte Anlagen mit den entsprechenden Informationen (Attributen, Position, technischen Datenblätter, Anlagenschemen) angezeigt werden. Anhand von speziellen Tools können die Daten bearbeitet und geteilt werden.

Schlüsselelemente:

  • Mit dedizierten FSM-Funktionalitäten und betrieblichen GIS-Diensten integrierte App
  • Funktionalität zur Anzeige und zum Abruf von Asset-Daten
  • Hochentwickelte Bearbeitungs- und Redlining-Funktionen
  • Tracking und Positionierungs-Funktionalitäten zur Ortung von schwer erreichbaren Anlagen