OverIT schließt eine Partnerschaft mit Data Transfer Solutions (USA)

Im Rahmen der Zusammenarbeit werden der wachsenden nordamerikanischen Kundenbasis die anspruchsvollsten GIS-Werkzeuge bereitgestellt.

1. Juni 2018– Die Technologie entwickelt sich rasant, das ist kein Geheimnis. Und gerade deshalb hat OverIT eine Partnerschaft mit DTS, geschlossen, einem Marktführer in den Bereichen Asset Management, geographischen Informationssystemen und Verkehrsplanung.
Das Unternehmen mit Sitz in Orlando ist auf die Erstellung von Lösungen spezialisiert, die den Kunden dabei verhelfen, ihre Welt zu automatisieren, ihren Arbeitsaufwand zu minimieren und ihre Daten mit zugeschnittenen Technologien zu halten. Denn dank seiner jahrelangen Erfahrung und die Anwesenheit von Experten aus verschiedenen Fachrichtungen, die ständig übergreifend ausgebildet werden, um die Reaktions- und Anpassungsfähigkeit zu erhöhen versteht das Team von DTS Technologie wie kaum ein anderes Unternehmen.

Durch den Zusammenschluss der Kompetenzen von DTS und unserer AR-, MR- und VR-Lösung SPACE1 wird die digitale raumbezogene Welt mit virtuellen und holographischen 3D-Bildern ergänzt. Dank dieser bahnbrechenden Technologie können die Mitarbeiter in der Fläche Wartungs-, Instandsetzungsaufträge und u.v.a. mithilfe eines virtuellen Assistenten erledigen. Screencaps und Schritt-für-Schritt Anweisungen werden zusammen mit „realen“ Ausrüstungen und Verfahren angezeigt. Diese nach Science-Fiction klingende Vision enthüllt die verdeckten Teile eines Gebäudes, wie Wasser- und Rohrleitungen und elektrische Komponenten, die sonst mit dem bloßen Auge nicht sichtbar wären und sorgt gleichzeitig für eine erhöhte Effizienz und Genauigkeit bei der Arbeitsausführung, wobei die Fehlermarge verringert wird.
Falls Sie dennoch der Meinung sind, dass unsere Lösung Ihrem Unternehmen nicht geeignet wäre, ist es vielleicht an der Zeit, unkonventionell zu denken.

SPACE1, ein Produkt für die Erweiterte Realität, eine leistungsvolle Lösung, die unterschiedlichen Unternehmensarten gerecht wird:

  • Für Unternehmen und Firmen jeder Größe entwickelt
  • Eine zukunftssichere und skalierbare Investition mit geringem Einführung- und Deployments-Aufwand
  • Flexible Konfigurationseinstellungen
  • Offline-fähig und ohne Beeinträchtigung der Daten synchronisierbar
  • Mit VUEWorks® von DST und weiteren marktführenden Drittsystemen nahtlos integriert
  • Intuitiv zur einfachen Nutzung und Handhabung
  • Geräte- und Plattformübergreifend: Bereits auf HoloLens, ODG, RealWear, EPSON Moverio, Android und iOS Tablets verfügbar und mit in den nächsten Monaten auf den Markt einzuführenden Geräten kompatibel.