Rail Cargo Carrier wird von SPACE1 unterstützt

Die Verbindung von Erweiterter Realität und künstlicher Intelligenz optimiert und gestaltet die Field-Prozesse im Logistikbereich neu, wobei die Fertigkeiten und die Produktivität der Ressourcen zugleich verbessert, sowie das Berichtswesen und die Bündelung von Know-how beschleunigt werden.

  • Standardisierung der Inspektionsmaßnahmen dank voreingestellter Checklisten und digitaler Arbeitsabläufe, die die Inspektoren bei der Datensammlung Schritt-für-Schritt unterstützen
  • Arbeitsausführung unter möglichst sicheren Bedingungen und bei jedem Wetter dank des Einsatzes der Erweiterten Realität und eines sprachgesteuerten Geräts, das die handfreie Erledigung der Tätigkeiten erlaubt
  • Echtzeit-Ausfüllung der digitalen Berichte im Außendienst
  • Automatische Datenerfassung durch OCR-Lesegeräte
  • Videoaufnahme der Inspektionen im Hintergrund sowie automatische Speicherung und Tagging-Funktion der Metadaten in der Cloud, um etwaige Beschwerden abzuwickeln und neue Mitarbeiter auszubilden
  • Support eines Remote-Experten in Echtzeit

Erfahren sie mehr ❯